Fraunhofer Materials

Broschüre Fraunhofer-Verbund Materials

mehr Info

"Materials Data Space® -Werkstoffstrategie für Industrie 4.0"

mehr Info

Materialien für die Additive Fertigung

mehr Info

Biointelligente Materialien und Biologische Transformation

mehr Info

Der Fraunhofer-Verbund Werkstoffe, Bauteile – MATERIALS bündelt die Kompetenzen der materialwissenschaftlich orientierten Institute der Fraunhofer-Gesellschaft. 

  

Materialwissenschaft und Werkstofftechnik umfassen bei Fraunhofer die gesamte Wertschöpfungskette, von der Entwicklung neuer und der Verbesserung bestehender Materialien und Werkstoffe über die passenden Fertigungsverfahren im quasi-industriellen Maßstab, die Charakterisierung der Eigenschaften bis hin zur Bewertung des Einsatzverhaltens. Dies gilt auch für die aus den Werkstoffen hergestellten Bauteile und Produkte und deren Systemverhalten in den jeweiligen Anwendungen.

Neben experimentellen Untersuchungen in Labors, Technika und Pilotanlagen werden  gleichrangig Verfahren der numerischen Simulation und Modellierung eingesetzt; dies über alle Skalen, vom Molekül über das Bauteil bis hin zum komplexen System und zur Prozesssimulation.

Stofflich deckt der Fraunhofer-Verbund MATERIALS den gesamten Bereich der metallischen, anorganisch-nichtmetallischen, polymeren und aus nachwachsenden Rohstoffen erzeugten Werkstoffe sowie Halbleitermaterialien ab. Eine große Bedeutung haben in den letzten Jahren hybride Materialien und Verbundwerkstoffe gewonnen.

Mit strategischen Vorschauen unterstützt der Verbund die Entwicklung von Materialen und Technologien für die Zukunft.

Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler in den Verbundinstituten setzen ihr Know-how und ihre Expertise im Kundenauftrag vor allem in den Geschäftsfeldern Energie & Umwelt, Mobilität, Gesundheit, Maschinen- und Anlagenbau, Bauen & Wohnen, Mikrosystemtechnik und Sicherheit ein. Sie sind national und international gut vernetzt und tragen in einer großen Spannweite zu werkstoffrelevanten Innovationen und Innovationsprozessen bei.

 

 

Materials Data Space®

Industrie 4.0 ist auf die passenden Materialien und Werkstoffe angewiesen. Fraunhofer schafft dazu eine Plattform:

1.10.2019

Peter Gumbsch ist neuer Vorsitzender des Fraunhofer-Verbund Werkstoffe, Bauteile – MATERIALS

Der Fraunhofer-Verbund Werkstoffe, Bauteile – MATERIALS hat einen neuen Vorsitzenden: Professor Peter Gumbsch, Leiter des Fraunhofer-Instituts für Werkstoffmechanik IWM, übernimmt das Amt heute. Professor Bernd Mayer, Institutsleiter am Fraunhofer-Institut für Fertigungstechnik und Angewandte Materialforschung IFAM, wird sein Amt als Stellvertretender Vorsitzender fortführen.
Read more

26.9.2019

Großes Fraunhofer-Fest in Freiburg

Am Samstag, 28. September 2019, ist es endlich so weit: An einem der größten Fraunhofer-Standorte in Deutschland feiern fünf Fraunhofer-Institute gemeinsam »70 Jahre Fraunhofer – 70 Jahre Zukunft« . Bühnen-Show und Wissenschaftsmarkt starten um 10 Uhr auf dem Platz der Weißen Rose mit Freiburger Spezialitäten aus Forschung und Entwicklung. Für die Verpflegung werden Food-Trucks und Getränkestände bereitstehen.
Read more

18.9.2019

Neue Geräte, neue Labore: Fraunhofer CAM stärkt Spitzenposition als Zentrum für Materialdiagnostik

Mit der Erweiterung des Fraunhofer-Centers für angewandte Mikrostrukturdiagnostik CAM baut das Fraunhofer-Institut für Mikrostruktur von Werkstoffen und Systemen IMWS in Halle (Saale) seine internationale Spitzenposition im Bereich der Mikrostrukturdiagnostik aus. Mit neuen Geräten und neuen Räumlichkeiten gibt es im heute eröffneten Gebäude noch bessere Möglichkeiten, Materialien bis auf die atomare Ebene zu untersuchen und somit beispielsweise die Sicherheit und Lebensdauer von Bauteilen für das autonome Fahren zu steigern. Insgesamt wurden dafür 9,9 Millionen Euro investiert.
Read more

17.9.2019

Günstige Windenergie dank automatisierter Wartung

Der Ausbau von Windenergieanlagen an Land stockt. Das liegt vor allem an zu wenig geeigneten Flächen und Protesten von Anwohnern. Eine Alternative sind Windenergieanlagen auf hoher See – allerdings ist die Erzeugung von Offshore-Energie derzeit noch viel teurer als an Land. Das liegt auch an den höheren Wartungskosten. Am Fraunhofer IKTS wurde ein Messsystem entwickelt, dass an der Gründungsstruktur von Offshore-Anlagen fest installiert wird und diese dauerhaft überwacht. Das reduziert den Aufwand für kostenintensive Vor-Ort-Einsätze und damit die Wartungskosten.
Read more
 

Fraunhofer-Verbund MATERIALS

... FOR TOMORROW

Termine und Veranstaltungen

18.- 20. September 2019

WerkstoffWoche

Der Fraunhofer-Verbund MATERIALS war Aussteller auf der WerkstoffWoche 2019

 

 

Darmstadt / 28.11.2019 (10.00 - 17.00 Uhr)

Workshop

„Materials Data Space &
Künstliche Intelligenz“
 

SAVE THE DATE

 

 

 


 

Veranstaltungen und Termine
der Mitgliedsinstitute:

 


Freiburg / 28. September 2019
Fraunhofer FEST

Dresden / 9. - 11. Oktober 2019
ISPA 2019 | International Symposium on Piezocomposite Applications

Dresden / 16. Oktober 2019
Industry Workshop Advanced Alkaline Electrolysis

Stuttgart / 18. Oktober 2019
Symposium »Klima- und Kultur(en)gerechtes Bauen«

Bremen / 24. Oktober 2019
7. Workshop - Bioabbaubare Mikropartikel und Mikrokapseln

Braunschweig / 11. - 15. November 2019 
Kleben im Holzbau

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Stuttgart / 13. - 14. November 2019 
6. Kongress ZUKUNFTSRAUM SCHULE

Bremen / 25. - 29. November 2019 
Weiterbildung: Faserverbundkunststoff-Fachkraft

Dresden / 11. - 12. Dezember 2019 
Workshop "Hybrid Materials and Additive Manufacturing Processes"

Bremen / 14. - 15. Mai 2020 
9. SYMPOSIUM »Produktgestaltung in der Partikeltechnologie«



 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Verbund MATERIALS auf der HMI

Kontakt

Fraunhofer-Verbund Werkstoffe, Bauteile - MATERIALS

Peter Gumbsch

Contact Press / Media

Prof. Dr. Peter Gumbsch

Verbundsvorsitzender

Fraunhofer Institut für Werkstoffmechanik IWM
Wöhlerstraße 11
79108 Freiburg

Bernd  Mayer

Contact Press / Media

Prof. Dr. Bernd  Mayer

Stellv. Verbundsvorsitzender

Fraunhofer-Institut für Fertigungstechnik und Angewandte Materialforschung IFAM
Wiener Straße 12
28359 Bremen

Ursula Eul

Contact Press / Media

Dr. phil. nat. Ursula Eul

Geschäftsführung

Fraunhofer-Verbund Werkstoffe, Bauteile - MATERIALS
Bartningstr. 47
64289 Darmstadt

Telefon +49 6151 705-262