Fraunhofer Materials

Innovativ seit 20 Jahren: Fraunhofer-Verbund MATERIALS feiert Jubiläum

mehr Info

"Materials Data Space® -Werkstoffstrategie für Industrie 4,0"

mehr Info

Der Fraunhofer-Verbund Werkstoffe, Bauteile – MATERIALS bündelt seit 20 Jahren die Kompetenzen der materialwissenschaftlich orientierten Institute der Fraunhofer-Gesellschaft.
 

Fraunhofer-Materialwissenschaft und Werkstofftechnik umfasst die gesamte Wertschöpfungskette von der Entwicklung neuer und der Verbesserung bestehender Materialien über die Fertigungsverfahren im quasi-industriellen Maßstab, die Charakterisierung der Eigenschaften bis hin zur Bewertung des Einsatzverhaltens. Entsprechendes gilt für die aus den Materialien hergestellten Bauteile und deren Verhalten in Systemen. In all diesen Feldern werden neben den experimentellen Untersuchungen in Labors und Technika gleichrangig die Verfahren der numerischen Simulation und Modellierung eingesetzt, dies über alle Skalen vom Molekül bis zum Bauteil und zur Prozesssimulation.
Stofflich deckt der Fraunhofer-Verbund MATERIALS den gesamten Bereich der metallischen, anorganisch-nichtmetallischen, polymeren und aus nachwachsenden Rohstoffen erzeugten Werkstoffe sowie Halbleitermaterialien ab.

Mit Schwerpunkt setzt der Verbund sein Know-how in den Geschäftsfeldern Energie & Umwelt, Mobilität, Gesundheit, Maschinen- & Anlagenbau, Bauen & Wohnen, Mikrosystemtechnik und Sicherheit ein. Über maßgeschneiderte Werkstoff- und Bauteilentwicklungen sowie die Bewertung des kundenspezifischen Einsatzverhaltens werden Systeminnovationen realisiert. Mit strategischen Vorschauen unterstützt der Verbund die Entwicklung von Materialen und Technologien für die Zukunft.

 

 

Materials Data Space®

Industrie 4.0 ist auf die passenden Materialien und Werkstoffe angewiesen. Fraunhofer schafft dazu eine Plattform:

9.4.2018

Mit Digitalisierung in der Werkstofftechnik zu viel effizienteren Herstellungsprozesse kommen

Die Digitalisierung der Wirtschaft nimmt rasant zu und bestimmt mit sogenannten »Smart Factories« die vierte industrielle Revolution. Ein elementarer Bestandteil dabei sind die Werkstoffe: Sie bestimmen die Funktion der Produkte. Ihr komplexes Materialverhalten während der Produktion und im Produktlebenszyklus bietet ein bislang unerschlossenes Potenzial – gerade für Industrie 4.0. Der Workshop MaterialDigital am 11. und 12. April 2018 am Freiburger Fraunhofer IWM ist eine neue Plattform für Vernetzung und Austausch zur Digitalisierung in Entwicklung, Verarbeitung und im Einsatz von Werkstoffen und Bauteilen.

Read more

5.4.2018

Audiosystem des Fraunhofer IIS für 3D-Audiostandard im chinesischen UHD-TV ausgewählt

Peking/Erlangen: Die 3D-Audio-Arbeitsgruppe des chinesischen Standardisierungsgremiums AVS hat das Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS als Technologielieferanten für die Codierung des 3D-Klangs im zukünftigen landesweiten 4K UHD TV-Service ausgewählt. Fraunhofer hat das MPEG-H TV Audio System vorgeschlagen, das – angepasst an die Anforderungen des chinesischen Marktes – hervorragende Audioqualität im Fernsehsystem der neuen Generation liefern wird.

Read more

3.4.2018

Markus Wolperdinger übernimmt Leitung des Fraunhofer IGB

Mit Wirkung zum 1. März 2018 hat Dr. Markus Wolperdinger die Leitung des Fraunhofer-Instituts für Grenzflächen- und Bioverfahrenstechnik IGB übernommen. Der promovierte Chemiker mit langjähriger Industrieerfahrung im Bereich der industriellen Biotechnologie und des Anlagenbaus ist über seine Tätigkeit im Kuratorium des IGB bereits bestens mit dem Institut vertraut. Auch die Einrichtung des Fraunhofer-Zentrums für Chemisch-Biotechnologische Prozesse CBP in Leuna hat Wolperdinger wesentlich mit vorangetrieben.

Read more

27.3.2018

Was Batterien weh tut – Projekt »ReViSEDBatt« soll mechanische Schadensmechanismen aufklären

Auf Lithium-Ionen-Batterien wirkt während ihrer Lebensdauer eine Vielzahl von schädlichen Einflüssen ein. Bereits bei der Produktion und dem Transport werden sie mechanischen Belastungen ausgesetzt. Im Betrieb, z. B. in Powertools, elektrisch angetriebenen Gabelstaplern, Elektroautos oder auch bei der Bahn, kommen Vibrationen, Stöße oder Schockimpulse beim Überfahren von Hindernissen oder beim Herunterfallen sowie Volumenänderungen der Batterieelektroden beim Laden und Entladen hinzu. Wie sich diese mechanischen Beanspruchungen auf Sicherheit und Lebensdauer von Batterien auswirken und wie Batterien in dem Zusammenhang optimiert werden können, untersucht das Ende 2017 gestartete Forschungsprojekt »ReViSEDBatt«.

Read more
 

Fraunhofer-Verbund MATERIALS

... FOR TOMORROW

Termine und Veranstaltungen

Hannover Messe / 25.4.2018

Forum tech transfer

Besuchen Sie uns am 25. April 2018 von
10.00 bis 11.30 Uhr in der Halle 2, Stand C02 beim Forum tech transfer.  

 

 

 

Halle / 19. Juni 2017

20 Jahre Fraunhofer-Verbund MATERIALS

Werkstoff mit Zukunft -
Zukunft mit Werkstoffen!

Weitere Veranstaltungen und Termine:

Benediktbeuern / ab September 2017
Bauphysik in der Denkmalpflege
Seminarreihe für den richtigen Umgang mit unserem kulturellen Erbe

Dresden / ab Februar 2018
Vertiefungsseminar"Elektroschmelzen"
Seminarreihe Additive Fertigung

Freiburg / 11. und 12. April 2018
Workshop MaterialDigital

Freiburg / 24. April 2018
BIOTRAIN
Branchenworkshop Grundstoffindustrie

Holzkirchen / 5. und 6. März 2018
SimXp-Seminar
Simulationsverfahren und experimentelle Methoden geschickt kombinieren.

Freiburg / 8. - 9. Mai 2018
crashMAT 2018
8. Freiburg-Workshop zum Werkstoff- und Strukturverhalten bei Crashvorgängen

 

 

 

Holzkirchen / 25. und 26. Mai 2018
Fraunhofer IBP: WUFI® Basis-Seminar
Update-Seminar

Darmstadt / 8. Juni 2018
13. Tagung des Arbeitskreises Polymeranalytik

Berlin / 27. Juni 2018
Biointelligenz
Eine neue Perspektive für nachhaltige Wertschöpfung?

Karlsruhe / 25. - 26. Juni 2018
49th International Annual Conference of the Fraunhofer ICT...

Darmstadt / 26. September 2018
Seminar Schwingungsmesstechnik
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt

Fraunhofer-Verbund Werkstoffe, Bauteile - MATERIALS

Peter Elsner

Contact Press / Media

Prof. Dr.-Ing. Peter Elsner

Verbundsvorsitzender

Fraunhofer-Institut für Chemische Technologie ICT
Joseph-von-Fraunhofer-Straße 7
76327  Pfinztal

Ralf B.  Wehrspohn

Contact Press / Media

Prof. Dr. Ralf B.  Wehrspohn

Stellv. Verbundsvorsitzender

Fraunhofer-Institut für Mikrostruktur von Werkstoffen und Systemen IMWS
Walter-Hülse-Straße 1
06120 Halle (Saale)

Ursula Eul

Contact Press / Media

Dr. phil. nat. Ursula Eul

Geschäftsführung

Fraunhofer-Institut für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit
Bartningstr. 47
64289 Darmstadt

Telefon +49 6151 705-262